MVZ Kassel

Unsere Leistungen für gemeinsame Patienten

Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen,

wir unterstützen Sie gern bei der Beurteilung von hämatologisch-onkologischen Befunden.

Um Ihre Fragestellung präzise zu klären, bitten wir Sie uns folgende Vorbefunde und diagnostische Bilder vorab zu übermitteln:

  • aktuelle und ältere Blutbilder sowie spezielle Laboruntersuchungen
  • frühere Arztbriefe (von Fachärzten und Krankenhausaufenthalten)
  • Befunde von Pathologen (wenn möglich Kopien der Originalbefunde)
  • Medikamentenplan

Schicken Sie diese Informationen per Fax, per E-Mail oder auf dem Postwege.

Ihr Ansprechpartner

Hämato-Onkologisches Zentrum Kassel MVZ GmbH

Goethestraße 47
34119 Kassel

Tel.: 0561 739 33-72
Fax: 0561 739 33-67

E-Mail:

Öffnungszeiten
Mo. bis Do. 8.00 bis 16.00 Uhr
Fr. 8.00 bis 14.00 Uhr

Sollten wir akuten Handlungsbedarf diagnostizieren, informieren wir Sie telefonisch oder geben der*dem Patient*in einen Kurzarztbrief mit.

Eine Weiterleitung der Informationen (Arztbriefe) an Sie ist erst nach Erhalt der Befunde möglich. Einen ausführlichen Arztbericht senden wir Ihnen zu, sobald uns alle Befunde vorliegen und wir gegebenenfalls zusätzliche Diagnostik vornehmen und Gespräche mit der zu behandelnden Person führen konnten. Das kann – je nach den von uns eingeleiteten diagnostischen Maßnahmen – mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Sollten Sie vorab Fragen haben, wenden Sie sich gern auch telefonisch direkt an uns.